<transcy>ONLY TODAY! VALUE OVER 50€ FREE SHIPPING</transcy>

Was steckt hinter LOCK DOG?

Hy mein Name ist Stefan, der Gründer von Lock Dog. Die Idee entstand durch unseren Hund Lucy, da es unser erster Hund war wurde ich zum ersten mal mit dem Einkaufsproblem konfrontiert. Entweder brachte ich Sie nach Haus oder ließ Sie im Auto , das ist natürlich nicht immer möglich. Ungesichert vor dem Laden konnte ich Sie nie allein lassen.

Allein in einer deutschen Großstadt werden pro Tag 4 bis 5 Hunde als vermisst gemeldet. 70 % davon tauchen wieder auf – 30 %, also etwa 10.000 Hunde pro Jahr, bleiben jedoch verschwunden. Mittlerweile steigt der Diebstahl jedes Jahr um 200%(Weltweit).

 


Aus diesem Grund haben wir Lock Dog entwickelt. Wir möchten verhindern, dass weitere Hunde von ihren Frauchen und Herrchen getrennt werden.
Wir möchten mit unserem Produkt allen Hundehaltern weltweit die Möglichkeit bieten, ihren Vierbeiner beruhigt unbeaufsichtigt zu lassen, und nebenbei auch die Diebstahlrate zu senken und Tierversuche zu minimieren.

Auch die Fellgewinnung und die mit sich bringende Fellverarbeitung möchten wir mit Lock Dog minimieren.

Jeder Hundebesitzer weiß, wie viel ihm sein treuer Gefährte bedeutet und was er für ihn tun würde.